Herzlich willkommen bei Fahrradcenter Prinz in Leverkusen

Immer für Sie da ...

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Fahrradcenter Prinz

Bismarckstr.67
51373 Leverkusen

Tel.: 0214 - 8606094
Fax:
0214 - 8606006

info@fahrradcenter-prinz.de
Homepage

Fahrradcenter Prinz

Bismarckstr.67
51373 Leverkusen

Tel.: 0214 - 8606094
Fax:
0214 - 8606006

info@fahrradcenter-prinz.de

Unsere aktuellen Top-Angebote

Giro Spree

Kinderhelm, kinderleicht in der Handhabung.

bisher bei uns  44,95€*

Aktionspreis  29,95€*

Raleigh Road Classic HS

unser Treckingrad des Jahres

ehem. UVP  799,95€*

jetzt nur  599,95€*

CycleWolf BLACKFOOT

Für ultimativen Fahrspaß!

ehem. UVP  599,95€*

bei uns  499,95€*

CycleWolf LOTUS SPORT

Ideal ausgestattet für lang anhaltenden Fahrspaß!

ehem. UVP  499,95€*

bei uns  399,95€*

Falter E 8.8

zaubert ein lächeln auf dein Gesicht

bei uns  2.399,95€*

Falter P 5.0 E FALT

Immer und überall einsatzbereit!

ehem. UVP  1.499,95€*

bei uns  1.299,95€*

Giro Rascal

Kinderhelm, kinderleicht in der Handhabung.

bisher bei uns  44,95€*

Aktionspreis  29,95€*

Abus Panzerkabel Major 4500/80 SL

extrem wiederstandsfähig

bisher bei uns  29,95€*

Topangebot  19,95€*

Werbung und Aktionen

Onlinekatalog

Onlinekatalog

Wertgarantie "Kann passieren"

Wertgarantie

myBike Fahrradregistrierung

myBike Fahrradregistrierung

Marathon Plus

Marathon Plus

News aus der Fahrrad Branche

Sommer, Sonne und Meer im Spätherbst

Nach einem niederschlagsreichen Sommer sind die Speicher für die kalte Jahreszeit noch nicht so richtig aufgeladen, und ein paar versäumte Trainingstage müssen auch noch aufgeholt werden. Wir verzichten klar auf die Winterpause und genießen stattdessen ambitionierte Touren in La Marina, an der Costa Blanca, dem Ganzjahres-Rennrad-Revier in Spanien.

Das Continental Rollkommando – breit rollt schneller

Die Nuller-Jahre: Rahmenhersteller überbieten sich mit Steifigkeitswerten. Als sportlich gelten 20 Millimeter schmale Reifen, gefüllt bis fast zum Bersten mit 11 bar Luftdruck. Die Gegenwart: Rahmen dämpfen komfortabel. Reifen auch. Und rollen sogar schneller. Mehr Breite und weniger Luftdruck bringen nämlich mehr Tempo. Grund: Der Reifen wird an der Auflagefläche verformt. Diese so genannte Walkarbeit ist die größte Komponente am Rollwiderstand. Die Faustformel: Je breiter der Reifen desto geringer die Verformung und desto geringer der Rollwiderstand. Und den verringert Continental jetzt mit bis zu 32 Millimeter breiten Reifen.

Der Keinwunderschuh: Shimanos SH-MT54 für Biketrails und Wanderwege

Mountain-Touring-Schuhe für Straße und Gelände, so formuliert es Shimano. Der Anspruch: Die neuen SH-MT54 sollen ein vielseitiger Allzweckschuh, also der beste Kompromiss für jede Gelegenheit sein. Dafür haben die Japaner den Griff in die Trickkiste vermieden.

Ovale Kettenblätter? Absolute Black erleichtert den Wechsel

Die Idee des ovalen Kettenblatts ist nicht neu, aber die Umsetzung ovalen SRAM Oval GXP von Absolute Black ist clever: Nur 11 Prozent Ovalität sind recht wenig und das dürfte die Umstellung erleichtern. Das Blatt mit 32 Zähnen hat im toten Punkt (also im untersten Punkt der Trittbewegung, was der Sechs-Uhr-Position der Kurbel entspricht) den kleinsten Durchmesser (entsprechend 30 Zähnen) und den größten im obersten Punkt (entsprechend 34 Zähnen). Dies bedeutet nach Angaben des Herstellers in der Praxis, dass man mit einem 32er Ovalkettenblatt im Vergleich zu einem runden Kettenblatt schneller fährt.